dokumentenmanagement-krankenhauslogistik-transport-umzug.jpg
logo

Buttkereit Medical & Krankenhauslogistik spendet für Flüchtlingshilfe!

Buttkereit Medical- & Krankenhauslogistik hält für seine Krankenhauskunden eine Vielzahl unterschiedlicher medizinischer Verbrauchsmaterialien  in seinem Krankenhauslager vor.

Auch eine engmaschige und mit den Häusern abgestimmte Überprüfung der Umschlaghäufigkeit DSC_0352der auf Lager befindlichen Artikel kann nicht verhindern, dass sich im Tagesgeschäft manche Artikel zu Lagerhütern entwickeln, deren Verfallsdatum irgendwann erreicht oder überschritten ist.

Buttkereit Medical & Krankenhauslogistik spendet diese Artikel an die Flüchtlingshilfe in Griechenland. Als unser zentraler Ansprechpartner und freiwilliger Helfer der Spendenorganisation “Maulbronn hilft”, organisiert Herr Joachim Boucsein die Abholung als auch den Transport der Ware bis nach Griechenland.  In Griechenland findet dann eine weitere Sortierung der Ware statt, wobei spezielle Medicalartikel für die Krankenhaus Fachabteilungen an diverse Krankenhäuser in Griechenland transportiert werden. Der allgemeine medizinische Sachbedarf wie Spritzen, Verbandstoffe, Handschuhe wird  als medizinische Hilfe für die Flüchtlingsläger wie zum Beispiel Idomeni bereit gehalten.

So verfügt die Organisation “Doc mobile“, die eng mit der Spendenorganisation “Maulbronn hilft” zusammenarbeitet,  derzeit über 2 in Deutschland ausgemusterte Krankenwagen. Ausgestattet sind diese Wagen mit gespendeten Arzneimitteln sowie Medicalartikeln. Freiwillige, internationale Ärzteteams fahren gezielt zu den Flüchtlingslägern in Griechenland, um dort medizinische Hilfe zu leisten. Ein Wechsel der Teams erfolgt in zweiwöchentlichem Turnus. Ioannis Liebich, den Herr Jochen Buttkereit in Ouranoupolis persönlich kennengelernt hat, kümmert sich um die Bestückung der Krankenwagen mit den notwendigen Artikeln und sorgt für die technisch einwandfreie Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge.

Die Hilfsbereitschaft , mit die Helfer versuchen das Leid anderer zu lindern ist herausragend und setzt ein Zeichen der Nächstenliebe – einer selten gewordenen Tugend in unserer Gesellschaft.  Wir freuen uns, im Rahmen unserer Möglichkeiten wenigstens einen kleinen Beitrag zu leisten.

Sofern Interesse an weiteren Sachspenden besteht, bitte mit Jochen Buttkereit direkt Kontakt aufnehmen. Geldspenden sind ebenfalls willkommen. Bitte hier den Kontakt über die jeweiligen Websites der Hilfsorganisationen herstellen.


Zurück


Kullenberg 8
44379 Dortmund
Tel.: 0231 / 91 70 88 0
Fax: 0231 / 91 70 88 6
Mail: info(at)buttkereit.de

www.buttkereit.de